Neuigkeiten aus dem Verein

SVK Weihnachtsfeier 2018

eingetragen am: 18.12.2018


Am Samstag den 15. Dezember fand in der Kressbronner Festhalle die Weihnachtsfeier des SVK statt. 
Rund 170 feierfreudige Mitglieder des Sportvereins trugen gemeinsam zur tollen Stimmung und guten Laune bei. 
Nach dem Sektempfang eröffnete Erich die diesjährige Weihnachtsfeier, verbunden mit dem Dank an alle Vereinsmitglieder, Sponsoren und Gönner. 
In gewohnt kurzweiliger Art und Weise gestaltete dann Paul wieder das Rahmenprogramm mit amüsanten Anekdoten, 
die er über alle seine Mannschaftskameraden aus der ersten und zweiten Mannschaft zu berichten wusste. Dabei bekam
jeder einzelne auf humorvolle Art sein Fett ab, mit Ausnahme des SVK Torhüters, der vom Redner nicht nur für sein
Sensationstor gegen den SV Beuren viel (Eigen-)Lob erntete. 
SVK-Trainer Klaus lobte im Anschluss „seine“ Mannschaft für die sehr gute Leistung in der Hinrunde. In der Rede spürte 
man seine Begeisterung vom Potenzial, das in der jungen Mannschaft steckt. Ein Highlight dann wieder die gut bestückte Tombola, die wie jedes Jahr gleichermaßen für Freude, Verwunderung und Überraschung sorgte – in jedem Fall aber für Spaß! Den gab‘s auch bei der in diesem Jahr erstmals von den Damen arrangierten Selfie-Fotoshooting (Bilder folgen...). 
Der Tradition folgend wurde nach dem offiziellen Programm die Veranstaltung in Richtung Foyer verlagert – ob das an der Nähe zur Bar lag ist nicht bekannt… 
Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatoren für eine wiederholt gelungene Veranstaltung, speziell an unsere Damen, die den Saal festlich dekorierten und wieder einmal viel organisatorisches Geschick bewiesen, sowie an Clash und sein Helferteam für das leckere Essen und den reibungslosen Ablauf am Buffet und beim Ausschank. Ein schöner Ausklang im Jahr 2018! Jetzt freuen wir uns auf einige erholsame Tage und eine erfolgreiche Rückrunde.    J.D.

Ehrenamtspreis für Alex Uhle am 10.5.18

eingetragen am: 26.03.2018


Der Deutsche Fußball-Bund hat im Rahmen der "DFB-Aktion Ehrenamt" eine Anerkennungskultur für ehrenamtliches Engagement geschaffen, mit deren Hilfe jährlich bundesweit herausragend engagierte Menschen in den Amateurvereinen ausgezeichnet werden. Die Einführung des DFB-Ehrenamtspreises war ein Impuls für viele Kreise, Bezirke und Landesverbände eigene lokale und regionale Ehrungen durchzuführen.

In den vergangenen 20 Jahren wurden deutschlandweit knapp 6.000 ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter ausgezeichnet und davon 2.000 in den Club 100 aufgenommen. Zudem wurden etwa 60.000 Ehrenamtsurkunden und 40.000 DFB-Ehrenamtsuhren als Anerkennungsauszeichnung an Vereinsmitarbeiter/innen ausgegeben.

Jedes Jahr läßt der DFB mit seinen über 7 Mio Mitglieder lediglich 100 "Ehrenamtlichen" diese hohe Auszeichnung
tuteil werden. Nach Hubert Löw 2014 ist Alexander Uhle der zweite SVK-ler, dem dieses Privileg zuteil wird und in
den "Club der 100" aufgenommen wird!

Die Ehrung erfolgt nach dem Heimspiel gegen Tettnang am 10. Mai. Wir vom Vorstand und Alex laden zu diesem
Termin recht herzlich ein! Im Anschluss an die Ehrung gibt´s eine "Hocketse" mit Getränken und Grillgut.
Auch konnten wir eine Live-Band für die musikalische Unterhaltung gewinnen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Nach der Ehrung ist an dieser Stelle wieder mit einem kleinen Bericht zu rechnen.    F.St.


Jahreshauptversammlung am 9.März 2018

eingetragen am: 26.03.2018


Volle Hütte bei der JHV des SVK!

Am Freitag letzter Woche fand die diesjährige Hauptversammlung des SV Kressbronn
im Eichert statt. Knapp 100 Mitglieder (also gut ein Drittel der stimmberechtigten SVK-ler)

fanden den Weg ins neue Vereinsheim. Diese erfreuliche Zahl zeigt auch die gute Verfassung 
des Vereins auf.

Alle Altersklassen können in der Jugend durch Teams, die am Spielbetrieb teilnehmen,
abgedeckt werden. Der Zulauf bei den Mädchenmannschaften ist ungebremst und die
erste Herrenmannschaft hat momentan den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Bodensee
inne. Finanziell ist der SVK gut ausgerichtet auch unsere „Legenden“ haben
ihren Platz im Vereinsleben.

Die Versammlung startete mit den Berichten des 1. Vorstandes, Erich Fundinger, gefolgt
vom Bericht des Jugendleiters, Jochen Alfery. Andreas Heimpel berichtete über die
Aktivitäten der „Alten Herren“. Einen erfrischenden Report gab die Spielführerin der ersten
Damenmannschaft, Sabrina Baumhauer, über den nicht ganz so zufriedenstellenden
Status Quo des Damenteams. Aber auch hier ist die Mannschaft auf einem guten Weg.

Kassier Alexander Uhle erläuterte die gute Kassensituation des SV Kressbronn. Er erwähnte
auch ausstehende Projekte, wie eine Beregnungsanlage für Trainings- und Hauptplatz, und
die unbedingt notwendige Flutlichtverbesserung für den Trainingsplatz und den Sportplatz
am Strandbad. Stefan Fehringer erläuterte die Kassenprüfung und berichtete über die tadellose
Führung der Kasse. Er übernahm auch die Entlastung des Vorstandes.

Zahlreiche Ehrungen standen dieses Jahr an. Diese wurden vorgenommen durch Erich
Fundinger und dem 2.Vorsitzenden, Uwe Schell. Uwe richtete an jeden Geehrten noch
ein persönliches Wort, was zu viel Gelächter im Saal führte, da Einiges an Erinnerungen
wachgerufen wurde!
Stellvertretend für die vielen Ehrungen, hier unsere Mitglieder, die 60 Jahre dem Verein
die Treue gehalten haben und damit auch zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden.


Von links: Erich Fundinger, Uwe Schell, Helmut Alle, Edwin Ehrle, Siegfried Staege.
nicht auf dem Bild: Adolf Alle und Helmut Bernhard.


Nach den Ehrungen standen die Neuwahlen für die Vorstandschaft an. „Dok“ Karl Hornstein
peitschte diesen trockenen Punkt in gewohnt souveräner und humorvoller Art in Windeseile
durch.

Da keine Anträge gestellt wurden und es auch sonst keine Wortmeldungen gab, konnte
Erich Fundinger die Versammlung bereits nach anderthalb Stunden beenden und die Anwesenden
konnten sich dem gemütlichen Beisammensein zuwenden und das Vereins-
leben leben.                                                                                                                     F.St.

Weihnachtsfeier 2017

eingetragen am: 10.12.2017


Am Samstag den 9. Dezember veranstaltete der SVK seine alljährliche  Weihnachtsfeier.
Austragungsort wie bereits letztes Jahr, die Festhalle der Gemeinde Kressbronn.
Meister-Koch Clash und sein Team verwöhnten uns mit einem leckeren Buffet.

Der Saal wurde von unseren Damen weihnachtlich dekoriert und Conferoncier Paule
führte die SVK-Familie durch den Abend. (Hier noch im "roten" Weihnachtsgewand)



Es wurden ein paar Geschenke verteilt,



und eine Versteigerung wurde abgehalten, bei der nicht immer alles glatt verlief:


Einer der Höhepunkte und ein Klassiker: Die Weihnachtstombola!

mit dem entsprechenden "Gabentisch".


Aber auch der "Spiele-Faktor" kam nicht zu kurz, beim sogenannten GIGANTENSPIEL,
das sich aus Teilnehmern der ersten Mannschaft, zweiten Mannschaft, Damen, A-Jugend
und AH zusammensetzte. Gewinner war der Spaß-Faktor!


Nach dem offiziellen Teil wurde die Veranstaltung dann ins Foyer, bzw. an die
Bar verlegt. Fotos hiervon gibt´s natürlich keine!!!

Alles in Allem kann man sagen: Wieder eine gelungene Veranstalung! Ein herzliches
Dankeschön an das Orga-Team und Helfer! Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!
                                                                                                                                F.St.




Jahreshauptversammlung am 10.3.17

eingetragen am: 14.03.2017


Letzten Freitag hielt der SVK seine diesjährige Hauptversammlung ab. Mit Freude konnte unser erster Vorstand,
Erich Fundinger, 78 stimmberechtigte Mitglieder im neuen Vereinsheim begrüßen.

Nachfolgend die wichtigsten Informationen kurz zusammen gefasst: Sportlich ist soweit alles klar beim SVK. Die aktive Herrenmannschaft hat einen soliden Kader und auch Trainer Stefan Krause hat für das nächstes Jahr schon zugesagt.
Eine kontinuierliche Arbeit in der nahen Zukunft ist somit gesichert. Auch, da dank der tollen Arbeit der Jugendtrainer
und Betreuer, schon die eine oder andere Ergänzung aus er Jugend in Sichtweite ist. Einziger Wermutstropfen; Andy Raaf
wird sich auf die sportliche Koordination konzentrieren und steht daher nächste Saison nicht mehr als A-Jugendtrainer zur
Verfügung. Hier Ersatz zu finden wird schwer.

Unser Jugendleiter „auf Probe“, Tim Domes stellte die neue Struktur der Jugendleitung vor. Selbstverständlich wurde
Tim später einstimmig für dieses Amt bestätigt.

Kassier Alexander Uhle informierte die Anwesenden, dass das letzte Geschäftsjahr mit einem Minus abgeschlossen
wurde. Dies ist aber nicht verwunderlich, da der VereinsheimNeubau nicht spurlos an der Kasse vorbeigegangen ist.
Nichts desto trotz, steht der Verein aber solide da! 

Nach dem Tod von unserem 2.Vorstand Willi Schöll war dieses Amt bis jetzt verwaist. Vielen Dank an Uwe Schell,
dass er sich bereiterklärt hat, hier einzuspringen. Selbstverständlich wurde auch er einstimmig von den Versammelten  
in diese Funktion gewählt. Als weitere Beisitzer für den Vorstand wurden einstimmig gewählt: Jürgen Dillmann und
Andy Heimpel. Andy ist ja bereits unser AH-Präsident, jetzt steht er aber auch unserem neu gebildeten „Sponsoren-Team“
vor.


Ein großes Dankeschön aller Redner ging an die vielen Unterstützer des Vereins. Ohne deren Zutun könnte diese
Versammlung nicht in einem der schönsten und modernsten Vereinsheime am Bodensee abgehalten werden.
Ohne deren Zutun könnte der Sportbetrieb bei den Aktiven, bei den Damen und bei der Jugend, in dieser Qualität
nicht durchgeführt werden. Vielen Dank an die Gemeinde, an das DRK, an Claudi´s Radler Stadel und die tolle
Veranstaltung mit Thin Mother und an die vielen anderen Sponsoren und Helfer rund um unseren SVK!                 F.St.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

eingetragen am: 26.02.2017


           

 
Einladung
an alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des
Sportverein Kressbronn e.V.

Am 10.03.2017 um 19.30 Uhr im neuen Vereinsheim


Tagesordnung  

TOP 1    Bericht 1.Vorstand

TOP 2     Bericht des Jugendleiters

TOP 3     Bericht AH-Abteilung

TOP 4     Bericht Frauenmannschaft    

                 Pause

TOP 5     Kassenbericht

TOP 6    Bericht Kassenprüfer und Entlastung

 

TOP 7    Ehrungen

 

TOP 8    Anträge

 

TOP 9    Neuwahlen (Jugendleiter,2.Vorstand sowie 2 Ausschussmitglieder)

 

TOP 10   Sonstiges

Die Vorstandschaft des SV Kressbronn lädt hierzu herzlich ein.

Anträge zur JHV müssen bis spätestens 8 Tage vor der
Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.


Willi Schöll +

eingetragen am: 17.09.2016


Die SVK-Familie ist geschockt. In der Nacht auf Freitag ist unser 2. Vorstand  und
Ehrenmitglied Willi Schöll, im Alter von 67 Jahren überraschend gestorben.

Seit frühester Jugend war Bena Mitglied beim SVK. Zuerst als Spieler, doch er merkte schon früh,
dass er als "Funktionär" seinem Sportverein besser dienen konnte.

Von 1972 bis 1976 war er Betreuer der ersten Mannschaft. Außerdem trainierte er in dieser Zeit
die F- und E-Jugend. 1976 wurde er in den Spielausschuß gewählt. 1977 übernahm er in der
Vorstandschaft das Amt als Schriftführer, dann als Geschäftsführer. Von 1978 bis 1988 war Willi
unser erster Vorsitzender.

Erst 2012 ließ sich Willi wieder in die Vorstandschaft als Schriftführer wählen. 2014 übernahm er
das Amt des 2. Vorsitzenden. Das soll aber nicht heißen, dass Willi zwischenzeitlich nicht für seinen
Verein aktiv gewesen wäre. Als "graue Eminenz im Hintergrund" stand Bena uns immer mit Rat und
Tat zur Seite. Er hauchte der Stadionzeitung wieder neues Leben ein und ohne sein unermütliches
Wirken sähe unsere Bandenwerbung trostlos aus.

Seinen großen Traum vom Vereinsheim-Neubau konnte er noch in die Tat umsetzen. Viel Schweiß
und Herzblut hat er für diese Sache geopfert! Sein kurzer und guter Draht zum Rathaus hat uns
viel geholfen. Willi hatte noch viele kleine und große Projekte auf seiner Agenda. All dies in seinem
Sinne umzusetzen wird uns nicht gelingen. Bena, Du fehlst schon jetzt an allen Ecken und Kanten!

Mit Dir hat sich in kürzester Zeit ein weiterer SVK-ler vom Spielfeld zurückgezogen. Mach´s gut
und viel Spaß beim Fußball-Fachsimpeln mit den anderen Legenden da oben!         Deine SVK-ler

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, den 21 September um 14:30 Uhr in der katholischen Kirche statt. 
(F.St)

Werner Vonberg +

eingetragen am: 11.09.2016


Der SVK trauert um Werner " Vons" Vonberg 

* 03.08.1968     ---- +  06.09.2016

Vons war stets - sein Leben lang -  ein SVK `ler !

Jugendspieler, aktiver Torhüter , Vorstandsmitglied .....

Bis zum sprichwörtlichen Ende.

Beisetzung am Freitag, den 16.09.2016 - 15.30 Uhr auf dem neuen Friedhof

                                                                                                                 W. Schöll



ABSAGE IBFV-Cup - Internationales D-Jugend-Turnier

eingetragen am: 16.06.2016


ABSAGE

TURNIER FINDET WEGEN UNBESPIELBAREN PLÄTZEN IN SCHLACHTERS STATT


Am Sonntag findet ab 10.00h der IBFV-Cup in Kressbronn statt. Das neue Vereinsheim macht diese Veranstaltung mit seinen 6 Umkleidekabinen und der modernen Mediatechnik im und ums Vereinheim möglich.
BAYERN, SÜDBADEN, WÜRTTEMBERG, sowie die benachbarten Verbände aus Österreich - VORARLBERG und der Schweiz - ZÜRICH und OSTSCHWEIZ sind die Teilnehmer dieser hochklassigen Veranstaltung.

Gespielt wird bereits in 11er Mannschaftsgröße auf das Großfeld. Ein Highlight für jeden Jugendfussballfan.

Natürlich wird diese Veranstaltung auch bewirtschaftet. Der SV Kressbronn freut sich auf SIE.



Einweihung des neuen Vereinsheimes

eingetragen am: 26.04.2016


                                       Am        Freitag, den 13.05.2016 ab 17.00 Uhr 

                                 findet die Einweihung des neuen Vereinsheimes im Eichert statt.

Nach der "Schlüsselübergabe" des Architekten an Bürgermeister D. Enzensperger - den folgenden obligatorischen Reden - der ökonomischen Weihe durch die Kressbronner Geistlichen  -  läd der SVK ( als der  zukünftige  Pächter des Gebäudes ) zum Umtrunk ein.




Konzert mit THIN MOTHER

eingetragen am: 17.04.2016


SVK  -  Claudi´s Radl Stadl  -  Thin Mother

Wow! War das eine Party! Am Samstag, den 16. April 2016 veranstaltete der SVK in
Claudi´s Radl Stadl ein Benefiz-Konzert zugunsten seines Vereinsheimneubaus mit
THIN MOTHER!


Wohin man schaute blickte man nur in zufriedene, lächelnde Gesichter.
THIN MOTHER verstand es mal wieder glänzend, seine Zuhörer in Ihren
Bann zu ziehen.
Der SVK bedankt sich herzlich bei allen Helfern, unseren Aktiven und den Damen,
für die tolle Bewirtung und bei der Jugend und AH für deren Auf- und Abbau-Hilfe. 
Ein ganz großes Dankeschön an das Radl Stadl, dass wir dieses Event
veranstalten durften.
Wir können es noch nicht versprechen, aber wir werden versuchen, nächstes
Jahr alle wieder ins gleiche Boot, bzw. ins „Claudi´s Radl Stadl“ zu holen.       F.St.

Benefizkonzert

eingetragen am: 06.01.2016


Am 16.04.2016 findet in Claudi's Radl Stadl in Kressbronn ein Benefizkonzert zugunsten unseres neuen Vereinsheims statt.


 Hierfür konnten wir die Jungs von

 

Thin Mother

 

 Ausverkauft!.....Ausverkauft!....Ausverkauft!....... Ausverkauft!...... Ausverkauft!.......Ausverkauft!.......

gewinnen.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 13.01.2016 bei der Weinkellerei Steinhauser in Kressbronn.

Zusätzlich werden wir Karten bei den  See-Cupwochenenden (20./21.02. und 27./28.02.2016) in der Seesporthalle verkaufen. Auch bei den Heimspielen der 1. Mannschaft, sowie bei der Jahreshauptversammlung am 11.03.2016 kann man Karten erwerben.

Die Karten kosten im Vorverkauf 8€ und an der Abendkasse 10€. Der Einlass ist ab 19:00 Uhr und das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch!!!

Buch zur Schwarzwald-Bodensee-Liga

eingetragen am: 12.12.2014


Das Buch wurde am Freitag, den 30.02.15 in Langenargen / Druckerei Müller vorgestellt. 
Der Herausgeber verstarb am Donnerstag, den 29.02.15 ( 18.00 Uhr)  in den Räumen der Druckerei -
 bei der sprichwörtlich "letzten" Besprechung des Prozederes.

Die Präsentation konnte nicht mehr abgesagt werden, da aus ganz BW Gäste angereist kamen.....
Es waren dann ca 170 ehem. Spieler / SR / Funktionäre, die Gerhard Lee Doll gedachten.
                                            Innerhalb 1/2 Std. war die erste Auflage des Werkes ( 950 Seiten  - sehr viele Bilder )  vergriffen!

 Nachdruck vorhanden 

- wenn Sie Interesse haben . Bitte im Internet unter : www.schwarzwald-bodensee-liga buch.....

Bestellungen über :  

Holger Bruckmann  -  e-mail: holgi04@gmx.de

Tel.: 08382/3044482   mobil:  0171 510 1797


Spatenstich !!!

eingetragen am: 11.09.2014


Am Freitag, den 12.09. - 17.oo Uhr  :

Spatenstich im Eichert - ASSBAU Stadion 

Neubau Vereinsheim

eingetragen am: 13.08.2014


Weitere Infos und Bilder zum Neubau unseres Vereinsheim finden Sie unter: "SVK-Heim Bau".